INFOBROKER Jena
  Ausschreibungen
Nutzen Sie bereits alle Möglichkeiten, Ihren Absatz durch nationale und internationale Ausschreibungen zu steigern?
Der Service von  INFOBROKER Jena hilft Ihnen dabei.

Allein in der EU werden jedes Jahr Lieferverträge im Umfang von ca. 720 Milliarden EURO (!!) über Ausschreibungen vergeben.
Täglich werden ca.1500 bis 2500 Bekanntmachungen zu öffentlichen Aufträgen aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern veröffentlicht.  Mit der neuen Vergabeverordnung traten am 11.06.2010 neue Schwellenwerte für die Pflicht einer europaweiten Ausschreibung in Kraft, die zum 01.01.2014 erneut angepasst wurden.

Aktuell (seit dem 01.01.2016 gültig) betragen sie:

- 5,225 Mio.  Euro   für Bauaufträge,
- 209 000      Euro   für Dienstleistungs- und Lieferaufträge,
- 418 000      Euro   für Dienstleistungs- und Lieferaufträge im Sektorenbereich
                                                  (Trinkwasser-, Energieversorgung, Verkehr)
- 418 000      Euro   für verteidigungs- und sicherheitsrelevante Liefer- und
                                                  Dienstleistungsaufträge und
- 135 000      Euro   für Liefer- und Dienstleistungen der Obersten oder Oberen
                                                  Bundesbehörden sowie vergleichbarer Bundeseinrichtungen

Hinzu kommen täglich mindestens 500 Ausschreibungen aller Branchen durch öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber (einschließlich der militärischen Baubehörden / NATO). Daneben gilt es Informationen über regionale und beschränkte Ausschreibungen sowie Informationen über weltweite Anfragen, Projekte, Vertretungsgesuche, Vertretungsangebote sowie Investitions- und Kooperationswünsche zu beachten

Sparen Sie sich das mühsame und ineffiziente Durcharbeiten von Ausschreibungsblättern. Lassen Sie sich durch uns über neueste Ausschreibungen und Geschäftsmöglichkeiten auf Ihrem Gebiet jederzeit umfassend und kostengünstig informieren. Wir stellen für Sie nur die Informationen zusammen, die Ihr Fachgebiet betreffen und die Sie wirklich benötigen.

Unser TIPP: Kostengünstiger und effizienter als eine Recherche "von Zeit zu Zeit" ist ein ABO bei uns. So haben Sie garantiert in regelmäßigen Abständen alle für Sie relevanten Ausschreibungen auf dem Tisch. Die  INFOBROKER Jena beraten Sie gern.

I n t e r e s s i e r t?
Sie erreichen uns unter Tel. 03641-358240, Fax 03641-358244, E-Mail:

info(at)INFOBROKER Jena.de


Selbstverständlich können Sie uns Ihren Auftrag auch gleich mit dem Auftragsformular zusenden, das Sie auf unserer Webseite in der Rubrik Marktrecherchen als Online-Formular oder als pdf-Dokument finden.

Ausschreibungen im In- und Ausland